Panel 1

JC

Dr. Jianfeng (Jeff) Chen
陈剑峰 博士
jeffwsig

Bekannt bin ich unter dem Namen „Jeff“, die gekürzte Form meines richtigen Namens „Jiàn Fēng“, welcher auf Chinesisch „das Schwert“ und „die Bergspitze“ bedeutet. Ich komme aus Beijing (Peking) und lebe seit 1999 in Heidelberg. Nach meinem ersten Studium in Shanghai habe ich an der Uni Heidelberg VWL studiert und anschließend im Bereich Umweltökonomie promoviert. 

Das Gefühl, hin- und hergerissen zwischen beiden Ländern zu sein, führt letztendlich dazu, dass ich als Grenzgänger eine Kompetenzinitiative „Connecting Humans, Energy & Nature e.V.“ (chenev.de), dessen Abkürzung C.H.E.N. exakt mit meinem Familiennamen übereinstimmt, ins Leben gerufen habe. Nach dem Motto „Gemeinsam auf dem Weg nach neuem Wissen und Lernen zur Erfüllung der Erwartungen und Bedürfnisse“ will ich ein interkulturelles und mehrdimensionales Netzwerk schaffen, wo sich Menschen zusammenfinden und verstehen können. Dies ist ein Herzstück meiner Lebenswerke. Beruflich sehe ich meine vielfältige Beschäftigungen in einem interkulturellen Kontext.

Jeff

Heute biete ich, meine Gesellschaft HEIDELBERG.C.H.E.N. Consulting gemeinsam mit Partnern aus Deutschland und China, Beratung im Bereich Umwelt, Stadtentwicklung, Bildung, Kultur, Gesundheit und Logistik an. Verkörpert in einem grenzenlosen Kulturpendler widme ich mich dem Kulturaustausch und Wissenstransfer.

Panel 2

CHEN e.V.

Connecting Humans, Energy & Nature e.V.
德国青年致用社

CHEN-Logo_QQ-600

CHEN e.V. ist eine Initiative, welche Diskurse im interdisziplinären und interkulturellen Kontext ergreift. Die Vereinsentwicklung fokussiert ausschließlich auf Projektentwicklung, -durchführung und -management. CHEN e.V. ist eine Organisation, in der Menschen sich zusammenfinden und gemeinsam auf dem Weg nach neuem Wissen streben. Zielsetzung dabei ist, nachhaltigkeitsorientierte Forschung und Praxis durch Wissenstransfer zu fordern und zu fördern, indem die soziokulturellen Belange in wissenschaftlichen Disziplinen verankert werden sollen.

德国青年致用社[简称致用社;缩写CHEN]致力于跨学科跨文化领域的对话与交流。协会自身发展将以项目开发、运作与管理为核心。致用社将建构一个人与人相会相聚的空间:让我们求知同行。致用社的目标是通过交流项目促进并推动可持续发展研究与实践活动,并以此研究社会文化差异与各学科之间的紧密关联性。

Konzept und Struktur des CHEN e.V.

CHEN_e.V._Konzeptgrafik(main)_m.Legende.ai

CHEN e.V. auf Facebook & Twitter
https://www.facebook.com/chenhdev/
https://twitter.com/chenhdev/

 

http://chenev.de

 

Panel 3

HEIDELBERG.C.H.E.N.

Eine Zeit, eine Idee und eine Handlung
Eine Initiative, eine Denkfabrik und eine Qualität

 

i4communication

Ganz häufig wird es zum Missverständnis oder gar Irrtum führen, wenn man sich nur in eigener „Welt“ befindet und kaum noch über die Grenze hinausgeht, vor allem in so einer immer mehr digitalisierten Welt, wo ein exponentielles Wachstum von Informationsflüssen besteht.

Digitalisierung scheint tatsächlich unausweichlich zu sein und deren Trend ist kaum noch aufzuhalten. Kann man sich gezielt davon abschalten? Oder kann man wirklich darauf verzichten? Ja, klar! Noch besser wäre, dass wir gemeinsam lernen, wie wir mit diesem mehrdimensionalen Lebensumfeld umgehen können, da wir gerade vor einer der größten Herausforderungen der Menschheit stehen.

Dabei hilft das Konzept von i4communication, also initiativer, intelligenter, individueller und interaktiver Kommunikation, weiter, unsere Perspektive zu wechseln und unseren Blickwinkel zu erweitern. Somit wird eine weitere Möglichkeit für Kompetenzaufbau zur Selbstfindung bzw. -verwirklichung eröffnet. Darüber hinaus lernen wir die anderen in einem interkulturellen Kontext anhand Digitalisierung so kennen, dass wir sowohl überregional als auch international qualitativer denken und handeln können.

initiative intelligent individual interactive communication
in intercultural context

 

http://heidelbergchen.com